Pascal und Simon beim Video-Dreh

Statements

Ich verbinde mit dem IJT Kultur, Menschen, Frieden, Glauben, gute Laune, Spaß, Gemeinschaft (mit Gott und seinen Kindern), Segen ... Für mich bedeutet es EJT - nur noch größer.

Pascal Douma, Niederlande

Ich möchte den IJT genießen und den Geist der Jugendlichen spüren. Ich möchte in meinem Glauben wachsen und Gottes Gegenwart verspüren.

Ich freue mich auf ein großartiges Treffen mit unserem Stammapostel und auf das Kennenlernen vieler Besucher! Lasst in euch ein Feuer entfachen, das wir in unsere Gemeinden und überallhin tragen!

Der IJT bietet Möglichkeiten, Jugendliche zusammenzubringen, Gemeinschaft zu erleben, inspiriert zu werden und den eigenen Glauben zu stärken. Es gibt keine bessere Gelegenheit, die Vielfalt unseres Glaubens zu feiern.

Kevin Krückl, Österreich

Ich wünsche mir eine geile Zeit mit Freunden und Familie sowie eine Fülle an Emotionen, sodass es unglaublich wirkt.

Ich denke, dass es eine wunderbare Erfahrung wird, die man nur einmal im Leben macht: Menschen aus der ganzen Welt kommen zusammen und teilen ihren Glauben.

Raphael Siegenthaler, Schweiz

Ich habe 2009 am EJT teilgenommen. Die Gefühle, die Gemeinschaft, der Gottesdienst - alles war perfekt. Ich kann es kaum erwarten den IJT zu erleben.

Ich hatte bereits 2009 die Möglichkeit am EJT teilzunehmen. Dies war die einmalige Chance, mich voll und ganz auf meinen Glauben zu konzentrieren.

Ich erwarte vier inspirierende Tage, die meinen Glauben stärken. Außerdem erwarte ich tausende von Menschen aus der ganzen Welt, die ich kennenlernen darf, den gleichen Glauben und die Freude teilen.

Viele Menschen aus der ganzen Welt werden dort sein und alle werden diesen einen Glauben haben. Das wird eine einmalige Erfahrung.

Der IJT bringt junge Menschen aus aller Welt zusammen und wir werden uns begegnen, wie Gott uns begegnet, ohne Vorurteile.

Élise Faix, Frankreich

Ich möchte den IJT mit meinem ganzen Herzen und Glauben erleben, gemeinsam mit allen neuapostolischen Jugendlichen. Ich bin sehr gespannt und freue mich auf diese Tage.

Ich freue mich sehr auf die Gemeinschaft und den Spirit der vielen jungen Christen. Der IJT wird die Jugendlichen neu motivieren.

Für mich ist der Jugendtag eine Gelegenheit, um zu sehen, wie Gott wirkt.

Ich komme aus Namibia, das gehört zum Bereich von Bezirksapostel Kriel. Ich bin so aufgeregt, hier zu sein. Ich hatte nicht erwartet, überhaupt einmal hierher zu kommen, so viele Geschwister zu treffen – vor allem die Bezirksapostel; zu erfahren, was sie alles in ihrem Gebiet zu tun haben. Es ist überwältigend und wirklich wunderbar für mich.

Es werden gesegnete Tage werden, es ist einfach wundervoll hier zu sein und mit den Brüdern und Schwestern in Kontakt zu kommen. Das ist eine tolle Erfahrung!

Uns geht’s klasse. Wir kommen aus Frankreich und sind sehr glücklich, hier zu sein. Wir haben lange darum gebetet. Für uns ist es der erste richtig große Jugendtag, und es ist wirklich wundervoll. Die Atmosphäre ist großartig: Wir sind alle zusammen, gemeinsam mit Gott. Wir brauchen den vollen Segen! Es wird bestimmt ein super Wochenende, im Glauben, in der Freude, mit viel guter Laune und Seligkeit.

Wir sind zur Eröffnungsfeier des IJT gekommen und es war einfach absolut genial! Man sieht so viele Leute aus der ganzen Welt. Wir kommen aus Talia in Australien - es ist fantastisch!

Wir sind gerade mit dem ganzen Bezirk angekommen und dementsprechend ist die Stimmung auch gut. Wir haben auch schon ein paar andere Sprachen gehört, als wir in der Essenshalle waren und Mittag gegessen haben. Es liegt so eine gewisse Spannung in der Luft, man merkt, dass alle total aufgeregt sind!