10. Juni 2019

Wenn Tausende für dich beten: Kapelle "Time to rest with God" und Klagemauer

Manchmal kommt man allein nicht weiter, egal, wie viel man betet. Dann braucht man die Unterstützung seiner Schwestern und Brüder. Am IJT gab es dafür einen Ort: die Kapelle und die Klagemauer in einer Ecke von Halle 6.

9. Juni 2019

Wie nachhaltig ist der IJT?

Meine Anreise zum Internationalen Jugendtag begann nicht sehr nachhaltig mit dem Auto. Viel besser haben es die Jugendlichen aus Berlin- Brandenburg gemacht, die mit einem Sonderzug nach Düsseldorf gefahren sind. Oder ein IJT-Teilnehmer aus der Schweiz, der mit dem Fahrrad die Reise nach...

8. Juni 2019

Wer dient, erlebt mehr: Junge Amtsträger im Gespräch

Wenn ein Jugendlicher ein Amt annimmt, verändert das sein Leben. Wie Jugendliche mit den Freuden und Herausforderungen des Amtsträger-Daseins umgehen können, wollte eine Gesprächsrunde am IJT klären.
Oliver Preß

7. Juni 2019

Mach mehr aus einem Gottesdienst – die Mnemotechnik

Gottesdienst ist nicht gleich Gottesdienst. An manche Impulse kann ich mich noch Jahre später erinnern. Und dann gibt es die, wo es schon auf dem Weg nach Hause schwerfällt, mir die wesentlichen Punkte ins Gedächtnis zu rufen. Um was ging es noch mal?

7. Juni 2019

Souvenir-Verkauf in Bochum-Wattenscheid

Düsseldorf/Bochum.Eine Woche nach dem Internationalen Jugendtag werden am kommenden Samstag Restposten verkauft. In der ehemaligen Kirche Bochum-Wattenscheid hat jeder die Möglichkeit, noch ein Andenken an den Jugendtag oder etwas für die Ausstattung der eigenen Gemeinde zu erwerben.

5. Juni 2019

Zu zweit lebt sichs besser: Podiumsgespräch Partnerschaft

Was hat mein Glaube mit Partnerschaft zu tun? Und welche Rolle spielt unsere Psyche bei der Partnerwahl? Diese und weitere Fragen erörterten Teilnehmer einer Podiumsdiskussion, erarbeitet von Jugendlichen aus dem Bezirk Marburg.

5. Juni 2019

Ist die Jugendstunde noch zu retten?

Mit der Frage, ob Jugendstunden heute noch zeitgemäß sind, beschäftigten sich am Samstag die Teilnehmer eines Workshops. Eine Patentlösung für die perfekte Jugendstunde haben sie nicht gefunden, aber Ideen zur Weiterentwicklung gesammelt.

5. Juni 2019

Hilfe, mein Partner ist Amtsträger

Wie kann ich meinen Kindern ein gutes Vorbild im Glauben sein, wenn keine Zeit für die Pflege der eigenen Seele bleibt? Was tun, wenn die Work-Life-Church-Balance verloren geht? Gemeinsam gingen Partnerinnen von Amtsträgern in einem Gesprächskreis auf die Suche nach Lösungsansätzen.
Blick in den Fotografenraum

4. Juni 2019

Digital dabei: Soziale Medien am IJT

Facebook, YouTube, Instagram, WhatsApp: Diese Medien haben fast alle Jugendtags-Teilnehmer und viele zuhause Gebliebene während des IJT genutzt, um sich über das Geschehen zu informieren und auszutauschen. Wer sorgt dafür, dass Texte, Fotos und Videos ins Netz kommen?
Bild von Manfred Antranias Zimmer auf Pixabay

4. Juni 2019

Improvisationstalent gefragt: mit Baby auf den Jugendtag

Am Sonntag wurde er getauft, vier Tage später war er schon auf dem IJT: Mit drei Monaten ist Rouven einer der jüngsten IJT-Teilnehmer.
«« | « | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | | 11 | » | »